Industrien /
Sportartikel / Sportbekleidung

Auch der moderne Ski besitzt immer noch einen Kern aus Holz. balti realisierte u.a. eine Sonderanlage inkl. Handling zum Verkleben von Phenol/Holzkanten mit dem Kernsegment. Ob kurz oder lang bzw. mit unterschiedlichster Taillierung, die vollautomatische Anlage macht die Kleb- und Verpressarbeit komplett autonom. Ebenso werden mit balti Anlagen Haftkleber auf Skifelle aufgetragen bzw. deren Kanten versiegelt. Ein weiteres Anwendungsgebiet für Hotmelt ist im stetig wachsenden Bereich der "Active Wear" Sport- und Freizeitkleidungsstücke, wo verschiedene Materialen miteinander kaschiert werden.