Industrien /
Bauindustrie

balti bietet für die Verarbeitung und das Applizieren von thermoplastischen Schmelzkleb- und -dichtstoffen umfangreiche Lösungen an. balti kann vom einfachen Handgerät bis zur kompletten Beschichtungs- und Kaschieranlage Lösungen anbieten.

Fenster, Türen und Dächer werden mit Haftklebstoff und Butyl Dichtstoff luftdicht abgedichtet (Dampfdiffusionssperren). balti liefert z.B. ganze Anlagen um vorkonfektionierte Bänder, z.T. mit Vliesstoffen ergänzt, kundenspezifisch als Rollenware gewickelt herzustellen.

Montagehilfen für Isoliermaterialien werden mit Haftklebstoffen (sogenannte PSA) versehen.

Die speziellen Gase in den Zwischenräumen von Isolierglas dürfen über Jahrzehnte nicht entweichen. Butyle schaffen die Abdichtung und das Zusammenhalten der Gläser zu den Abstandshaltern, sogenannte "spacer". Meist wird das Butyl zumindest halbautomatisch aufgetragen. balti Fassschmelzanlagen und Auftragsysteme dienen den Systemlieferanten zur Komplettierung von Gesamtanlagen.